Adventssymposium - Inselspital Bern - Neurochirurgie

Hauptinhalt

Adventssymposium

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 14.00–17.00 Uhr

Inselspital Bern, Pathologisches Institut, Freiburgstrasse 31, Hörsaal Langhans

 

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege

Auch in diesem Jahr möchten wir Sie wieder sehr herzlich zum Adventssymposium des Universitären Neurozentrums einladen. Unser diesjähriges Programm bietet Ihnen eine Mischung aus breiten und speziellen Themen. Mit den Vorträgen zu «Rückenschmerz» und «Carotisstenose» greifen wir auch eine sehr praxisrelevante Thematik auf. Zwei Vorträge befassen sich mit «Stimulationen», auf diesem Gebiet gibt es wirklich interessante Neuigkeiten.

Das Adventssymposium des Neurozentrums bietet als Fortbildungsveranstaltung ein offenes Forum für den fachlichen und persönlichen Austausch in vorweihnachtlicher Atmosphäre. Wir würden uns freuen, wenn unser Programm Ihr Interesse geweckt hat, und laden Sie dazu – sowie zu Punsch und Guetzli in der Pause – sehr herzlich zu uns ein.

Freundliche Grüsse

Prof. Dr. med. Andreas Raabe
Direktor und Chefarzt, Universitätsklinik für Neurochirurgie


Detailliertes Programm
 

Auskünfte und weitere Informationen:

Inselspital, Universitätsspital Bern
Universitätsklinik für Neurochirurgie
Freiburgstrasse 16
3010 Bern

Nicole Söll
Tel. +41 31 632 31 64
E-Mail 

Fortbildungspunkte

Schweizerische Gesellschaft für Neurochirurgie (SGNC): 3 Credits
Schweizerische Neurologische Gesellschaft (SNG-SSN): 3 Credits
Schweizerische Gesellschaft für Rheumatologie (SGR): 2 Credits
Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM): 3 Credits
Schweizerische Gesellschaft für Radio-Onkologie (SRO SSRO): 1 Credits

Teilnahmebestätigungen sind in der Pause am Infostand erhältlich.

Anmeldung für das Adventssymposium

Created by snowflake productions gmbh