Detail - Inselspital Bern - Neurochirurgie

Hauptinhalt

Wie bösartige Hirntumore heute entfernt werden

Medical Tribune berichtet: Durch Kombination von zwei Operationsmethoden erzielen sie eine der weltweit höchsten Entfernungsraten bei Hirntumoren.

Berner Neurochirurgen entfernen bei 96 % der Patienten bösartige, aber operable Hirntumore vollständig. 

Nur wenn man einen bösartigen Tumor vollständig entfernt, verlängert sich die durchschnittliche Überlebenszeit deutlich. Das Problem bei der Tumorentfernung ist, dass man den Tumor nur schlecht, die Hirnfunktionen wie die Sprache oder die Bewegung gar nicht sieht.

Mehr dazu im Medical Tribune


21.12.2012

Created by snowflake productions gmbh